• Mehr Sicherheit und Sichtbarkeit für Radfahrende: Die Amrumer Straße bekommt Radfahrstreifen

    Die Bezirksstadträtin für Ordnung, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Dr. Almut Neumann, informiert: Der Bezirk Mitte baut noch im Juni 2022 beidseitig neue Radverkehrsanlagen mit einer Gesamtlänge von mehr als 1000 Metern in der Amrumer Straße zwischen Föhrer Straße und Seestraße. In Zukunft fahren Radfahrende in Nordrichtung auf einem Radfahrstreifen mit Sicherheitstrennstreifen zu den parkenden Kfz und in Richtung Süden sicher auf einem geschützten Radfahrstreifen.

    15.06.2022 Presseportal des Landes Berlin
  • Baubeginn für Radweg auf der Müllerstraße

    Die Bezirksstadträtin für Ordnung, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Dr. Almut Neumann, informiert: Zukünftig wird die Müllerstraße zwischen Leopoldplatz und dem S- und U-Bahnhof Wedding sicher und komfortabel mit dem Fahrrad befahrbar sein. Die Bauarbeiten für den Radweg zwischen Luxemburger Straße / Schulstraße und Lynarstraße / Lindower Straße beginnen am Dienstag, 28. Juni 2022. Insgesamt entsteht bis Ende Juli ein Radweg mit einer Gesamtlänge von rund 1,3 Kilometern.

    23.06.2022 Presseportal des Landes Berlin
  • Thirty Eight Berlin

    Deutsches Architekturforum Berlin
  • herz Berlin - Tegeler Straße 8, 9

    Deutsches Architekturforum Berlin
  • Kunstmarkt der Generationen 2022 - Am 25.06.2022 im Schlosspark Lichterfelde

    ENDLICH ist es wieder soweit! Nach einer zweijährigen Pause verwandelt sich der Schlosspark Lichterfelde am Samstag, den 25. Juni, bereits zum siebten Mal in eine Open-Air-Galerie. Von 12 bis 18 Uhr findet dort der „Kunstmarkt der Generationen“ statt. An über 80 Ständen präsentieren regionale Künstlerinnen und Künstler sowie Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker ihre Kreationen und geben Einblicke in ihre Arbeit.

    16.06.2022 Presseportal des Landes Berlin
  • Neubau Forschungszentren TU und Charité (BeCAT und Si-M)

    In zwei neuen Forschungszentren, die an der Seestraße direkt nebeneinander entstehen, wollen Wissenschaftler von Charité und Technischer Universität (TU) künftig Biotechnologien und völlig neue medizinische Ansätze erforschen.

    Deutsches Architekturforum Berlin
  • Kiez - Luxemburger Str. 29

    Deutsches Architekturforum Berlin
  • Antwerpener Straße

    Sicher und komfortabel zum Zeppelinplatz

    Abgeschlossen infraVelo
  • Bilanz des Sturmtiefs „Ignatz“

    Der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel, informiert: Das Sturmtief „Ignatz“ am 21. Oktober 2021 hat in Mitte zahlreiche Schäden durch abgebrochene oder umgestürzte Bäume verursacht. Vier Straßenbäume (Torstraße, Alexanderstraße, Nordufer und Lynarstraße) stürzten um, ebenso etwa zehn Bäume in den Grünanlagen in Mitte, darunter im Großen und im Kleinen Tiergarten, im Carl-von-Ossietzky-Park und am Spreeufer. Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

    22.10.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Allgemeinverfügung über das Betretungsverbot für bestimmte Uferbereiche des Plötzensees

    Bekanntmachung vom 17. September 2021 BiKuUm L Telefon: 9018-33500 oder 9018-20, intern 918-33500 Aufgrund von § 6 Absatz 4 des Grünanlagengesetzes (GrünanlG) vom 24. November 1997 (GVBl. S. 612), das zuletzt durch § 15 Absatz 1 des Gesetzes vom 29. September 2004 (GVBl. S. 424) geändert worden ist, ergeht folgende Allgemeinverfügung 1. Für die gewidmete öffentliche Grün- und Erholungsanlage Park am Plötzensee wird das Betreten und Befahren der Uferbereiche am Plötzensee in den Abschnitten zwischen Strandbad und Tretbootverleih sowie zwischen Tretbootverleih und Strandbad, die in Anlage 1 dargestellt sind, verboten. Als Betreten zählen auch der Aufenthalt sowie das Annähern oder Anlanden in diesem Bereich durch Schwimmende, Boote oder andere Wasserfahrzeuge von der Wasserseite her

    17.09.2021 Amtsblatt für Berlin
  • Beschluss über die Aufstellung eines Bebauungsplans

    Bekanntmachung vom 27. August 2021 StadtWohn II A 31 Telefon: 90139-4493 oder 90139-3000, intern 9139-4493 Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen hat mit Datum vom 27. August 2021 beschlossen, den vorhabenbezogenen Bebauungsplan mit der Bezeichnung 1-113VE „Deutsches Herzzentrum Charité“ für eine an das Nordufer angrenzende Teilfläche des Grundstücks Augustenburger Platz 1 (Charité Campus Virchow Klinikum) im Bezirk Mitte von Berlin, Ortsteil Wedding, aufzustellen (siehe Geltungsbereich)

    10.09.2021 Amtsblatt für Berlin
  • Integrationsmanagement BENN - Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften "BENN Mitte"

    BENN Mitte

    Beteiligung möglich Aktiv meinBerlin
  • Berlin Decks

    Deutsches Architekturforum Berlin
  • 1 - 113VE - für an das Nordufer angrenzende Teilfläche des Grundstücks Augustenburger Platz 1 (Charité Campus Virchow Klinikum)

    Beteiligung möglich In Planung Berlin Bebauungspläne
  • Geschützter Radfahrstreifen / Radfahrstreifen in der Amrumer Straße

    Bezirksamt Mitte

    Beteiligung möglich Aktiv meinBerlin
  • Stadtteilkoordination Wedding Zentrum

    Stadtteilkoordination Wedding Zentrum

    Beteiligung möglich Aktiv meinBerlin
  • Kitaneubau Triftstraße

    Bezirksamt Mitte

    Beteiligung möglich Aktiv meinBerlin
  • Milieuschutzgebiet „Sparrplatz“

    Bezirksamt Mitte

    Beteiligung möglich Aktiv meinBerlin
  • Bebauungsplan II-184

    Bezirksamt Mitte

    Aktiv meinBerlin
  • Bebauungsplan II-185

    Bezirksamt Mitte

    Aktiv meinBerlin
  • Bebauungsplan 1-113 VE (Deutsches Herzzentrum Charité)

    Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Bauen und Wohnen

    Aktiv meinBerlin
  • 142 neue Plätze – Im Wedding entsteht eine neue Kita

    Der Bezirksstadtrat für Jugend, Familie und Gesundheit, Christoph Keller und der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung und Facility Management, Ephraim Gothe, informieren: Am Standort der ehemaligen Kfz-Werkstatt in der Triftstraße, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Abenteuerspielplatz Telux, zum Kinderbunten Bauernhof und zur Kleingartenanlage Kolonie Virchow, wird in den nächsten Jahren eine neue Kindertagesstätte mit 142 Plätzen entstehen.

    02.12.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Bezirksverdienstmedaille 2020 für besondere Verdienste und Engagement verliehen

    Das Bezirksamt Mitte und die Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin informieren: Sechs Bürgerinnen und Bürger aus Mitte wurden am 23. September 2021 mit der Bezirksverdienstmedaille 2020 ausgezeichnet. Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel und die stellvertretende Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Mitte, Sonja Kreitmair, überreichten die Auszeichnung im Teehaus im Englischen Garten.

    24.09.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Amrumer Straße

    Sicherer radeln im Wedding

    Im Bau infraVelo
  • Bebauungsplan II-187

    Bezirksamt Mitte

    Aktiv meinBerlin
  • Stadtteilkasse Wedding Zentrum - Engagement im Stadtteil wird gefördert!

    Stadtteilkoordination Wedding Zentrum

    Aktiv meinBerlin
  • Abenteuerspielplatz Telux

    Bezirksamt Mitte

    Beteiligung möglich Aktiv meinBerlin
  • Beschluss über die Einstellung eines Bebauungsplanverfahrens

    Bekanntmachung vom 3. März 2022 Stadt 1 204 Telefon: 9018-45732 oder 9018-20, intern 918-45732 Das Bezirksamt Mitte von Berlin hat in seiner Sitzung am 22. Februar 2022 beschlossen, dass das Bebauungsplanverfahren 1-79B für das Gelände zwischen Rathenower Straße, Turmstraße, Bandelstraße und Dreysestraße sowie für die Grundstücke Turmstraße 17-20 und Bandelstraße 34-45 im Bezirk Mitte, Ortsteil Moabit, eingestellt wird

    18.03.2022 Amtsblatt für Berlin
  • Süderoog

    Deutsches Architekturforum Berlin
  • Grundwasserbenutzung bei dem BV "Neubau der Wedding Advanced Laboratories - WAL, Beuth Hochschule am Campus Mitte Luxemburger Straße 10 in 13353 Berlin"

    UVP - Umweltverträglichkeitsprüfung
  • Wedding Advanced Laboratories

    Deutsches Architekturforum Berlin
  • Einweihung des Lichtzeichens am Gedenkort Güterbahnhof Moabit am 5. September 2021

    Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert: Am Sonntag, den 5. September 2021, von 18 bis 20 Uhr, findet am Gedenkort Güterbahnhof Moabit die Einweihung des Lichtzeichens zur Erinnerung an die von dort ausgegangenen Deportationen statt. Mehr als 30.000 Menschen, vor allem jüdische Bürger:innen, wurden von diesem Ort in den Jahren 1942 bis 1945 in die Todeslager deportiert.

    30.08.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Künstlerkollektiv raumlabor berlin erhält Goldenen Löwen auf der Architektur Biennale in Venedig

    Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert: Das Bezirksamt gratuliert dem Künstlerkollektiv raumlabor berlin zur Auszeichnung mit dem Goldenen Löwen der Architektur Biennale in Venedig. „Ich freue mich, dass das raumlabor berlin als Gestalter des Gedenkorts Güterbahnhof Moabit für das Bezirksamt Mitte, diese wichtige Auszeichnung erhalten hat“, sagt Bezirksstadträtin Sabine Weißler.

    06.09.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Grundstücksnummerierung

    Bekanntmachung vom 16. April 2021 Stadt 4 114 Telefon: 9018-33649 oder 9018-20, intern 918-33649 Das Bezirksamt Mitte von Berlin, Stadtentwicklungsamt, Kataster und Vermessung, hat die nachstehend aufgeführten Grundstücksnummern festgesetzt

    30.04.2021 Amtsblatt für Berlin
  • Fördergrundsätze zur Verwendung der finanziellen Mittel der Schulbudgets für allgemeinbildende Ersatzschulen im Bund-Länder-Programm „Aufholen nach Corona“

    Bekanntmachung vom 29. November 2021 BildJugFam II H Telefon: 90227-5227 oder 90227-5050, intern 90227-5227 1 - Zuwendungszweck, Rechtsgrundlage Das Land Berlin gewährt nach Maßgabe dieser Grundsätze und den § 23 und § 44 der Landeshaushaltsordnung (LHO) sowie den dazu erlassenen Ausführungsvorschriften Zuwendungen für die Durchführung von Fördermaßnahmen im fachlichen und psychosozialen Bereich für Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden Schulen in freier Trägerschaft. Die finanziellen Mittel der Schulbudgets für allgemeinbildende Ersatzschulen zur Durchführung dieser Fördermaßnahmen stammen aus dem Bund-Länder-Programm „Aufholen nach Corona“

    03.12.2021 Amtsblatt für Berlin
  • Sanierung Brüder-Grimm-Grundschule

    Deutsches Architekturforum Berlin
  • Fördergrundsätze zur Verwendung der finanziellen Mittel des Bund-Länder-Programms „Aufholen nach Corona“ im Rahmen des Projektes „Ferien- und Wochenendschule in freier Trägerschaft“ an allgemeinbildenden Ersatzschulen

    Bekanntmachung vom 22. September 2021 BildJugFam II H Telefon: 90227-5227 oder 90227-5050, intern 9227-5227 1- Zuwendungszweck, Rechtsgrundlage Das Land Berlin gewährt nach Maßgabe dieser Grundsätze und den Ausführungsvorschriften zu § 44 der Landeshaushaltsordnung (LHO) Zuwendungen für die Durchführung der zentralen Maßnahme der „Ferien- und Wochenendschule in freier Trägerschaft“ an allgemeinbildenden Schulen in freier Trägerschaft. Die finanziellen Mittel hierfür stammen aus dem Bund-Länder-Förderprogramm „Aufholen nach Corona“

    08.10.2021 Amtsblatt für Berlin
  • Triftstraße und Gericht­straße

    Fahrrad||straßen für den Wedding

    In Planung infraVelo
  • MyPlace Self-Storage Perleberger Str.

    DAF-Beitrag (http://www.deutsches-architektur-forum.de/forum/showpost.php?p=324095&postcount=58)

    Deutsches Architekturforum Berlin
  • 3. NUN-Bildungsforum 2022: NaturKulturBildung – Gemeinsam den Wandel gestalten

    Das 3. NUN-Bildungsforum der Koordinierungsstelle Natur-, Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung (NUN) und ihres begleitenden Beirats findet am 19. Mai 2022 ganztägig an der Freien Universität Berlin statt. Auf dem Forum diskutieren Interessierte unter anderem aus Kunst, Kultur, Bildung, Politik und Verwaltung darüber, wie eine innovative NUN-Bildung gemeinsam gestaltet werden und gelingen kann.

    12.05.2022 Presseportal des Landes Berlin
  • Gratulation an Volker Heller: In die Zukunft blickender Bibliotheksmacher wird dbv-Bundesvorsitzender

    Der Deutsche Bibliotheksverband e.V. (dbv) hat Volker Heller, Generaldirektor der Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin, für die Amtszeit 2022 – 2025 zum neuen Bundesvorsitzenden gewählt. Seit 2012 leitet Volker Heller die Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) als Vorstand und Generaldirektor und hat seither die Entwicklung der Bibliothek zu einem überaus geschätzten Forum der Berliner Stadtgesellschaft und einer Impulsgeberin für das Öffentliche Bibliothekswesen Berlins maßgeblich vorangetrieben.

    03.05.2022 Presseportal des Landes Berlin
  • Achter Kiezspaziergang 2021 mit Bezirksstadtrat Ephraim Gothe am Donnerstag, 9. September von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der Bezirksregion Moabit Ost

    Treffpunkt: Eingang zum Fritz-Schloss-Park, Ecke Turmstraße / Rathenower Straße, 10557 Berlin Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Ephraim Gothe, informiert: In jedem der zehn Stadtteile des Bezirks bietet Herr Gothe seit dem Jahr 2018 Interessierten die Möglichkeit, gemeinsam den Stadtteil zu erkunden.

    07.09.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Grundstücksnummerierung

    Bekanntmachung vom 30. März 2022 Stadt 4 114 Telefon: 9018-33649 oder 9018-20, intern 918-33649 Das Bezirksamt Mitte von Berlin, Stadtentwicklungsamt, Kataster und Vermessung, hat die nachstehend aufgeführten Grundstücksnummern zusätzlich festgesetzt

    08.04.2022 Amtsblatt für Berlin
  • Eröffnung der Zierbrunnensaison im Bezirk Mitte von Berlin

    Die Bezirksstadträtin für Ordnung, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Dr. Almut Neumann, informiert: Am Donnerstag, dem 14. April 2022, wird das Bezirksamt Mitte in die Brunnensaison 2022 starten. An diesem Tag werden folgende Brunnen in zentraler Lage in Mitte eingeschaltet: * Neptunbrunnen * Moderner Brunnen im Lustgarten * Scholle und Überlaufstein im Lustgarten * Brunnenanlage – Forum Kanzleramt * Historischer Brunnen auf dem Pariser Platz.

    11.04.2022 Presseportal des Landes Berlin
  • Tramhafte Aussichten für Moabit

    Nach über 50 Jahren werden ab 2023 wieder Straßenbahnen durch Moabit rollen. Den Startschuss für den Bau des neuen Streckenabschnitts der Linie M10 zwischen Hauptbahnhof und U-Bahnhof Turmstraße gaben Senat und BVG am heutigen Mittwoch, 11. August. Die rund 2,2 Kilometer lange Strecke wird größtenteils auf Rasengleisen angelegt und soll ab dem ersten Halbjahr 2023 eine direkte Verbindung zwischen Moabit und dem Hauptbahnhof bieten.

    11.08.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Neuer Radweg auf der Müllerstraße - Gefährliches Teilstück wird durch Übergangslösung sicherer

    Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert: Die Müllerstraße ist für Fahrradfahrende eine gefährliche Strecke. Es ist zwar für Fahrradfahrende möglich, sie zu umgehen, aber unser Ziel ist es, alle Straßen Berlins für Fahrradfahrende sicher und bequem zu gestalten und nicht, Fahrradfahrende im Zick-Zack Wege suchen zu lassen.

    15.09.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Multifunktionsgebäude auf dem Kinderbunten Bauernhof

    Bezirksamt Mitte

    Aktiv meinBerlin
  • Stadtteilkoordination Moabit Ost

    Stadtteilkoordination Moabit Ost

    Aktiv meinBerlin
  • Öffentliche Bekanntmachung der Planfeststellung für das Vorhaben „ABS Berlin - Frankfurt/Oder - Grenze D/PL, PRA 1, PA 16, Bahnhof Berlin-Köpenick und Parallelmaßnahmen S3 Ost“, Bahn-km 10,360 - 13,580 der Strecke 6153 Berlin - Guben beziehungswei...

    Bekanntmachung vom 17. Februar 2022 SBW VI GR B 11 Telefon: 90139-4125 oder 90139-3000, intern 9139-4125 Auf Veranlassung des Eisenbahn-Bundesamtes, Außenstelle Berlin, macht das Land Berlin Folgendes bekannt

    11.03.2022 Amtsblatt für Berlin
  • Ausstellung „Farbcollagen“

    Von Montag, dem 4. April bis Donnerstag, dem 30. Juni 2022 findet die Ausstellung in der Bibliothek Kaulsdorf, Forum Kienberg, Neue Grottkauer Str. 5,12619 Berlin, statt. Erni Richter, Jahrgang 1936, betätigt sich schon seit ihrer Schulzeit künstlerisch. Anfangs beschäftigte sie sich hauptsächlich mit Keramikarbeiten und besuchte viele Jahre Zirkel an der Humboldt-Universität zu Berlin. Später begann sie sich in der Malerei auszuprobieren.

    21.03.2022 Presseportal des Landes Berlin
  • Präventionsrat Schöneberg Nord

    Im Präventionsrat sind alle Menschen, die sich für den Schöneberger Norden interessieren und engagieren möchten herzlich willkommen! Der Präventionsrat hat sich in über 20 Jahren zu einem wichtigen öffentlichen Forum für die Menschen in Schöneberg Nord entwickelt, das den direkten Austausch zwischen Verwaltung, Politik und Engagierten befördert. Der Präventionsrat findet zweimal jährlich statt.

    24.03.2022 Presseportal des Landes Berlin
  • 1 - 103VE - für die Grundstücke Birkenstr. 22-23, Stephanstr. 41-43 sowie eine Teilfläche der Birkenstr.

    Beteiligung möglich In Planung Berlin Bebauungspläne
  • Neubau Apartment- und Geschäftshaus

    Deutsches Architekturforum Berlin
  • Einschränkung des Gemeingebrauchs von öffentlichen Flächen vom 31. Dezember 2021, 14:00 Uhr bis 1. Januar 2022, 03:00 Uhr in begrenzten Bereichen des Bezirks Mitte

    Bekanntmachung vom 3. Dezember 2021 PolBln Dir 4 St 1113/Be Telefon: 4664-401113 oder 4664-0, intern 99400-401113 Gemäß § 17 Absatz 1 des Allgemeinen Sicherheits- und Ordnungsgesetzes (ASOG Bln) in Verbindung mit § 1 Absatz 1 des Gesetzes über das Verfahren der Berliner Verwaltung (VwVfG Bln) in Verbindung mit § 35 Satz 2 des Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVfG) in der jeweils geltenden Fassung ergeht folgende Allgemeinverfügung I. Am 31. Dezember 2021 wird in der Zeit von 14:00 Uhr bis 03:00 Uhr des 1. Januar 2022 in dem unter II. bezeichneten Bereich der Gemeingebrauch des öffentlichen Straßenlandes dahin beschränkt, dass eine Nutzung nur Mitarbeitenden und Besuchenden der anliegenden Botschaften sowie Anrainern und Anrainerinnen und deren Besuchenden sowie in Einzelfällen eines unabweis­ baren Bedarfs, insbesondere von Notfällen, grundsätzlich gestattet ist. Anlassbezogen wird der Zutritt jedoch eingeschränkt

    17.12.2021 Amtsblatt für Berlin
  • Einschränkung des Gemeingebrauchs von öffentlichen Flächen vom 31.12.2021, 18:00 Uhr bis zum 01.01.2022, 06:00 Uhr, im begrenzten Bereich des Bezirks Mitte (JVA Moabit) anlässlich des Jahreswechsels 2021/2022

    Bekanntmachung vom 8. Dezember 2021 PolBln Dir 4 St 1113/Be Telefon: 4664-401113 oder 4664-0, intern 99400-401113 Gemäß § 17 Absatz 1 des Allgemeinen Sicherheits- und Ordnungsgesetz (ASOG Bln) in Verbindung mit § 1 Absatz 1 des Gesetzes über das Verfahren der Berliner Verwaltung (VwVfG Bln) in Verbindung mit § 35 Satz 2 des Verwaltungsverfahrensgesetzes (VwVfG) in der jeweils geltenden Fassung ergeht folgende Allgemeinverfügung I. Hiermit wird angeordnet, dass vom 31. Dezember 2021, 18:00 Uhr, bis zum 1. Januar 2022, 06:00 Uhr, der Gemeingebrauch des öffentlichen Straßenlandes im Bereich Alt-Moabit, Paulstraße und Rathenower Straße begrenzt durch

    17.12.2021 Amtsblatt für Berlin
  • Auftakt für Jubiläumsreihe „50 Jahre Fennpfuhl“

    Die Großsiedlung Fennpfuhl feiert 2022 das 50-jährige Jubiläum. Mit Unterstützung des Bezirksamtes Lichtenberg planen die Stadtteilkoordination Fennpfuhl, der Bürgerverein Fennpfuhl und die im Forum Fennpfuhl vertretenen Vereine, Wohnungsunternehmen und öffentlichen Einrichtungen aus diesem Anlass vielfältige Aktionen und Veranstaltungen. Den Auftakt zum Jubiläumsjahr bilden ein Erzählcafé am Mittwoch, 19.

    12.01.2022 Presseportal des Landes Berlin
  • Quartiersmanagement Moabit Ost

    Bezirksamt Mitte

    Beteiligung möglich Aktiv meinBerlin
  • Neue Perspektiven Moabit-Ost

    Bezirksamt Mitte

    Beteiligung möglich Aktiv meinBerlin
  • Wir in Moabit - Gemeinsam gesund Älterwerden

    Bezirksamt Mitte

    Beteiligung möglich Aktiv meinBerlin
  • Quartiersverfahren im Rahmen des Städtebauförderprogramms Soziale Stadt / Sozialer Zusammenhalt QM-Gebiet Moabit-Ost

    Quartiersmanagement Moabit Ost

    Beteiligung möglich Aktiv meinBerlin
  • EUROCITIES Social Affairs Forum vom 15. bis 17. November 2021 - „Städte für einen inklusiven Aufschwung nach der Pandemie: Wie können Städte soziale Innovationen nutzen, um faire, grüne und digitale Arbeitsplätze zu sichern?"

    Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales teilt mit: Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales ist Gastgeberin des diesjährigen, digitalen Social Affairs Forums des Städtenetzwerks EUROCITIES. Im Fokus der Veranstaltung steht die Frage, wie Städte bei der Entwicklung und Umsetzung sozialer Innovationen gestärkt werden können.

    10.11.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks möchte auf eine Veranstaltung aufmerksam machen

    Gleichstellung und Gewaltschutz in Berlin – aber sicher! • Was: Demonstration: 25.11.2021 – Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen Gleichstellung und Gewaltschutz in Berlin – aber sicher! • Wann: Donnerstag, 25.11.2021, 9.00 bis 12.00 Uhr • Wo:

    23.11.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Bezirksbürgermeister Igel spricht öffentliche Belobigung aus

    Im Oktober 2020 kam es in der Postbank-Filiale im Forum Köpenick zu einer Geiselnahme. Melanie S. und Julius T. blieben bei der Geisel und wirkten positiv auf den Geiselnehmer ein, so dass die Geiselnahme schlussendlich nach mehr als 3 Stunden unblutig beendet werden konnte. In Anerkennung ihres selbstlosen Handelns und die moralische Begleitung der Geisel während der Geiselnahme sprach Bezirksbürgermeister Oliver Igel am 29. Oktober 2021 im Rathaus Treptow gegenüber Frau Melanie S.

    29.10.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Ökumenisches Forum 2021

    Kommunale Nachhaltigkeitsstrategie Treptow-Köpenick: Die Rolle der Gemeinden * Wann: Montag, 8. November 2021, 17-19 Uhr * Wo: Hofkirche Köpenick, Bahnhofstraße 9, 12555 Köpenick * Anmeldung: Webseite der Kommunalen Ökumene; info@kommunale-oekumene.de Als erster Bezirk Berlins hat Treptow-Köpenick seit September 2021 eine Kommunale Nachhaltigkeitsstrategie. Die Kommunalen Ökumene war an der Entstehung dieser umfangreichen Strategie beteiligt.

    02.11.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Demonstration: 25. November 2021 - Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen

    Die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks möchte auf eine Veranstaltung aufmerksam machen: Gleichstellung und Gewaltschutz in Berlin – aber sicher! * Was: Demonstration: 25.11.2021 – Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen Gleichstellung und Gewaltschutz in Berlin – aber sicher!

    18.11.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Einladung zum "Biesdorfer Dokumentar- und Kurzfilmforum 2021"

    Am Mittwoch, dem 3. November 2021, ab 18:30 Uhr, setzt das Biesdorfer Dokumentar- und Kurzfilmforum 2021” im Stadtteilzentrum Biesdorf, Alt-Biesdorf 15, 12683 Berlin, mit dem Film von Sabine Michel „Auslandskader – Botschafter des Sozialismus“ seine Reihe fort. Mit Hilfe des Bezriksamts Marzahn-Hellersdorf, Fachbereich Kultur, dem Verein Ball e.V.

    27.10.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Gedenken in Plötzensee

    Bezirksstadtrat Detlef Wagner nimmt am* Samstag, 13. November 2021, um 12 Uhr* auf Einladung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. an der Gedenkveranstaltung an der Gedenkstätte Plötzensee am Hüttigpfad teil und wird für das Bezirksamt einen Kranz niederlegen. Im Auftrag Held

    10.11.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Internationale Konferenz Social Affairs Forum 2021: Grundsätze menschenwürdiger Arbeit für die Zukunft sichern

    Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales teilt mit: Die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales war in dieser Woche (15.-17. November) Gastgeberin des diesjährigen dreitägigen Social Affairs Forums (SAF) des Städtenetzwerks EUROCITIES. Ort der digitalen Veranstaltung war das Einstein Center Digital Future. Knapp 200 Teilnehmende aus 22 Ländern widmeten sich zentralen Fragen zur Stärkung und Gestaltung sozialer Innovationen in Städten.

    18.11.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Der Literarische Vormittag - Neustart in der Bibliothek am Wasserturm am 18. November 2021

    Die beliebte Literatur-Gesprächsrunde trifft sich das erste Mal nach langer Corona-Pause am Donnerstag, dem 18. November 2021 von 10 bis 12 Uhr in der Bibliothek am Wasserturm im Kultur- und Bildungszentrum Sebastian Haffner, Prenzlauer Allee 227/228, 10405 Berlin.

    03.11.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Gleichstellung und Gewaltschutz in Berlin – aber sicher!

    Die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirks möchte aufmerksam machen: Anti-Gewalt-Projekte und Frauen*Organisationen endlich dauerhaft finanzieren Die Berliner Gleichstellungsorganisationen sind weiterhin von massiven finanziellen Kürzungen bedroht. Dieser Zustand kann nur durch eine dauerhaft gesicherte Finanzierung beendet werden.

    18.11.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Grundstücksnummerierungen

    Bekanntmachung vom 26. Oktober 2020 Stadt 4 114 Telefon: 9018-33649 oder 9018-20, intern 918-33649 Das Bezirksamt Mitte von Berlin, Stadtentwicklungsamt, Kataster und Vermessung, hat die nachstehend aufgeführten Grundstücksnummern zusätzlich festgesetzt

    06.11.2020 Amtsblatt für Berlin
  • Einladung zum NachbarSchatz

    Konzept-Künstler M. Franz: „Leben in Farbe“ – Ausstellung, Spiele und Lesung Bunt, abwechslungsreich, vielfältig und verspielt stellt sich der Maler, Grafiker, Spieleerfinder und Autor das Leben vor. Seine Arbeiten spiegeln das farbenfroh in seinen Bildern, Spielen und Geschichten wider. Neben einem erfüllten Privat- und Berufsleben – und verwoben damit – findet er immer Zeit, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen.

    14.10.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Grundstücksnummerierung

    Bekanntmachung vom 12. April 2022 Stadt 4 114 Telefon: 9018-33649 oder 9018-20, intern 918-33649 Das Bezirksamt Mitte von Berlin, Stadtentwicklungsamt, Kataster und Vermessung, hat die nachstehend aufgeführte Grundstücksnummer zusätzlich festgesetzt

    29.04.2022 Amtsblatt für Berlin
  • S21-Anbindung Nordring Bahnbrücke/-rampe

    Deutsches Architekturforum Berlin
  • Neuer Ort für Gemeinwohl und Zivilgesellschaft: Einweihung des Kiezraums auf dem Dragonerareal

    Am 2. September 2021 um 18.30 Uhr wird der Kiezraum im Rathausblock im Rahmen der Kreuzberger Kiezwoche nach einer umfassenden Sanierung durch Bezirksstadtrat Florian Schmidt gemeinsam mit Kooperationspartner*innen aus dem Modellprojekt offiziell eingeweiht. Im Anschluss ab 20 Uhr wird ein Kiezquiz zum Rathausblock und dem Dragonerareal stattfinden. Der Kiezraum befindet sich im Herzen des Rathausblocks in einem denkmalgeschützten Gebäude –

    02.09.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Erstes Psychoseforum in Reinickendorf

    Bereits seit einigen Jahren diskutiert die Fachöffentlichkeit in Reinickendorf die Notwendigkeit eines Psychoseforums. Nun ist es soweit – der Gemeindepsychiatrische Verbund (GpV) lädt zum 1. Psychoseforum in Reinickendorf ein. Das Psychoseforum wird im Rahmen der Woche der Seelischen Gesundheit am 12.10.2021 von 18 bis 20 Uhr in den Räumen der Baptistengemeinde in Alt-Reinickendorf 32 stattfinden.

    22.09.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Partizipationsforum „Jugend spricht mit!“ für Kinder und Jugendliche in Steglitz-Zehlendorf – Diesmal als interaktive Podiumsdiskussion: „Jugend Spricht mit den Spitzenkandidatinnen – Was kann der Bezirk für Kinder und Jugendliche tun?“

    Am Dienstag, den 14.09.2021 findet die vierte Veranstaltung des Partizipationsforums „Jugend spricht mit!“ von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr in Saal 301 im Rathaus Steglitz (Schloßstraße 37, 12163) statt. Und wir bleiben am Puls der Zeit, denn: Bald sind Wahlen! Deutschlandweit und in Berlin. Wir werden mit den Spitzenkandidatinnen für die BVV (Bezirks-Verordneten-Versammlung) für unseren Bezirk Steglitz-Zehlendorf über unsere Themen sprechen.

    08.09.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • „Buch und Bild“ - Eine Ausstellung der Montagsmaler aus Biesdorf

    Vom Freitag, dem 1. Oktober, bis zum Donnerstag, dem 23. Dezember 2021, zeigt die Stadtteilbibliothek Kaulsdorf im Forum Kienberg, Neue Grottkauer Str. 5, 12619 Berlin, die Ausstellung “Buch und Bild” der Montagsmaler aus Biesdorf. Sicher sieht jeder, der ein Buch liest, Bilder vor sich. Mal ruft die Fantasie sie hervor, mal regen die Illustrationen im Buch dazu an.

    20.09.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Präventionsrat Schöneberger Norden

    Im Präventionsrat sind alle Menschen, die sich für den Schöneberger Norden interessieren und engagieren möchten, herzlich willkommen! Der Präventionsrat hat sich in über 20 Jahren zu einem wichtigen öffentlichen Forum für die Menschen in Schöneberg Nord entwickelt, das den direkten Austausch zwischen Verwaltung, Politik und Engagierten fördert. Der Präventionsrat wird ab 2021 zweimal im Jahr stattfinden.

    30.08.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Gedenkstele für die katholische Gedenkkirche Maria Regina Martyrum wird eingeweiht

    Stellvertretend für die zehn neuen Stelen des Pfades der Erinnerung wird am Freitag, 17. September 2021, um 17.30 Uhr die Gedenkstele für die katholische Gedenkkirche Maria Regina Martyrum am Heckerdamm 232 eingeweiht. Zwischen 1933 und 1945 wurden in der ehemaligen Hinrichtungsstätte im Strafgefängnis Plötzensee mehr als 2800 Menschen von den Nationalsozialisten ermordet, darunter viele Frauen und Männer aus dem Widerstand. Seit 1952 befindet sich am Hüttigpfad 16 eine Gedenkstätte.

    14.09.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Öffentliche Auslegung eines Bebauungsplanentwurfs

    Bekanntmachung vom 18. Mai 2021 Stapl b6 Telefon: 90239-2365 oder 90239-0, intern 9239-2365 Der Entwurf des Bebauungsplanes XIV-286a vom 3. Mai 2021 für westliche Teilflächen des Grundstücks Hermannstraße 133 (Emmauskirchhof), Mariendorfer Weg 41 sowie eine Teilfläche des Grundstücks Mariendorfer Weg 48 im Bezirk Neukölln liegt mit Begründung und Umweltbericht sowie den umweltbezogenen Stellungnahmen gemäß § 3 Absatz 2 des Baugesetzbuchs öffentlich aus

    28.05.2021 Amtsblatt für Berlin
  • 1. Nahariyaforum im Quartiersmanagement-Gebiet Nahariyastraße

    Für alle aus dem Quartier! Am Montag, dem 23. August 2021 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr laden Bezirksstadtrat Jörn Oltmann und das Team Quartiersmanagement (QM) alle aus dem QM-Gebiet Nahariyastraße herzlich zum ersten Nahariyaforum ein. 1. Nahariyaforum Montag, der 23. August 2021 von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr Turnhalle der Nahariya-Grundschule Nahariyastraße 13-17, 12309 Berlin Bezirksstadtrat Jörn Oltmann: Das Nahariyaforum ist für alle aus dem Stadtteil da!

    05.08.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Freiraumwettbewerb Rathaus- und Marx-Engels-Forum in Berlins historischer Mitte entschieden

    Der Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung, Soziales und Gesundheit, Ephraim Gothe, informiert: Der von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz als offener Ideen- und Realisierungswettbewerb ausgelobte Wettbewerb zur Freiraumgestaltung des Rathaus- und Marx-Engels-Forums ist entschieden.

    23.08.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Bezirksbürgermeister Naumann nimmt an „Berlin sagt danke“-Gottesdienst auf dem Breitscheidplatz teil

    Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann nimmt am Sonntag, 22. August 2021, um 10 Uhr am „Berlin sagt danke“-Gottesdienst zur Würdigung des ehrenamtlichen Engagements in der Pandemie teil. Eingeladen wurden Bürger*innen, die sich in der Zeit der Pandemie in besonderer Weise ehrenamtlich engagiert haben:

    19.08.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Freiraumwettbewerb Rathaus- und Marx-Engels-Forum in Berlins historischer Mitte entschieden

    Der von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen und der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz als offener Ideen- und Realisierungswettbewerb ausgelobte Wettbewerb zur Freiraumgestaltung des Rathaus- und Marx-Engels-Forums ist entschieden. Insgesamt wurden 53 Arbeiten eingereicht, von denen 21 in der zweiten Wettbewerbsphase unter intensiver Einbeziehung der Bürger:innenschaft weiterentwickelt wurden.

    23.08.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Opernaufführung im Schöneberger Regenbogenkiez

    "Schönheit gegen Gewalt" im Rahmen der bezirklichen Gewaltprävention Auch in diesem Jahr wird es unter dem Motto Schönheit gegen Gewalt wieder eine Aufführung auf dem Bürgerplatz im Regenbogenkiez geben. In einer Kooperation zwischen der Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler und dem Forum der Kulturen zu Fragen der Zeit e.V. werden in diesem Jahr Szenen aus der Oper L’Ormindo von Francesco Cavalli präsentiert. Wann: 10. und 11.

    04.08.2021 Presseportal des Landes Berlin
  • Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei

    Deutsches Architekturforum Berlin
  • Sanierung Zilleklub

    Bezirksamt Mitte

    Beteiligung möglich Aktiv meinBerlin
  • Milieuschutzgebiet „Birkenstraße“

    Bezirksamt Mitte

    Beteiligung möglich Aktiv meinBerlin
  • Gemeinsamer Tarif der im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg zusammenwirkenden Verkehrsunternehmen (VBB-Tarif) - Gültig ab 1. Januar 2021 -Bekanntmachung vom 14. Dezember 2020 BVG VVM-T Telefon: 256-28446 oder 256-0

    Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat dem Gemeinsamen Tarif der im Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg zusammenwirkenden Verkehrsunternehmen (VBB-Tarif), wie nachstehend, mit Schreiben vom 14. Dezember 2020 zugestimmt

    21.12.2020 Amtsblatt für Berlin
  • Lynarstraße

    Asphaltierung für mehr Fahrkomfort

    Im Bau infraVelo
  • Einladung zum Kiezspaziergang durch Moabit im Rahmen der partnerschaftlichen Zusammenarbeit der öffentlichen und freien Träger der Jugendhilfe

    Der Bezirksstadtrat für Jugend, Familie und Gesundheit, Christoph Keller, informiert: Zu einem gemeinsamen Kiezspaziergang am 11. Mai 2022 laden die regionalen Arbeitsgemeinschaften nach §78 SGB VIII aus Moabit ein. Der Rundgang beginnt um 15.00 Uhr am ZilleKlub in der Lehrter Straße 26 und führt durch die gesamte Region. Auf dem Weg liegen zahlreiche Einrichtungen der Jugendhilfe, wie Jugendfreizeiteinrichtungen, betreute Spielplätze und Familienzentren.

    04.05.2022 Presseportal des Landes Berlin
  • Neubau Laborgebäude Robert-Koch-Institut

    Deutsches Architekturforum Berlin
  • Volksbegehren über einen Beschluss zur Erarbeitung eines Gesetzentwurfs durch den Senat von Berlin zur Vergesellschaftung der Wohnungsbestände großer Wohnungsunternehmen

    Bekanntmachung vom 4. Februar 2021 GSt LWL 3 Telefon: 90223-1804/1800 oder 90223-0, intern 9223-1804/1800 Auf Grund von § 18 Absatz 2 des Abstimmungsgesetzes vom 11. Juni 1997 (GVBl. S

    12.02.2021 Amtsblatt für Berlin
  • Offene Sprechstunden des FamilienServiceBüro Mitte in Familienzentren im Bezirk

    Der Bezirksstadtrat für Jugend, Familie und Gesundheit, Christoph Keller, informiert: Das FamilienServiceBüro Mitte bietet regelmäßig offene Sprechstunden in den Familienzentren im Bezirk an. Das FSB ist die zentrale Anlaufstelle des Jugendamts Mitte und unterstützt Familien mit einem umfassenden Spektrum an Leistungen und Angeboten, wie kostenfreier Beratung, Antragsentgegennahme und allgemeinen Auskünften zu den Themenbereichen Kita- und Kinderbetreuung, Kitagutschein, Unterhaltsvorschuss und Elterngeld.

    14.02.2022 Presseportal des Landes Berlin
  • Milieuschutzgebiet „Seestraße“

    Bezirksamt Mitte

    Beteiligung möglich Aktiv meinBerlin
  • Kiezspaziergang "Grüne Innenhöfe"

    Quartiersmanagement Moabit Ost

    Abgeschlossen meinBerlin
  • Grundstücksnummerierung

    Bekanntmachung vom 30. September 2021 Stadt 4 114 Telefon: 9018-33649 oder 9018-20, intern 918-33649 Das Bezirksamt Mitte von Berlin, Stadtentwicklungsamt, Kataster und Vermessung, hat die nachstehend aufgeführten Grundstücksnummern aufgehoben und festgesetzt

    15.10.2021 Amtsblatt für Berlin
  • Noorderoog

    Deutsches Architekturforum Berlin
  • Verkleinerung des Einkaufszentrums „Moa-Bogen“ und Erweiterung des Hotels

    Bezirksamt Mitte

    Aktiv meinBerlin